Kreisliga D1 Unna/Hamm: Gurbet Spor Bergkamen – VfK Nordbögge III, 4:1 (1:1)

Krise hält an: Nordbögge III seit fünf Spielen sieglos

Gurbet Spor kam gegen den VfK zu einem klaren 4:1-Erfolg. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte GS den maximalen Ertrag. Sven Kaczor brachte den VfK Nordbögge III in der 24. Minute nach vorn. Ilhan Islak trug sich in der 32. Spielminute in die Torschützenliste ein. In der 39. Minute wechselte Nordbögge III David Schulte für Daniel Schröder ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Christian Biernat (Kamen) die Akteure in die Pause. Damir Kubala stellte die Weichen für Gurbet Spor Bergkamen auf Sieg, als er in Minute 46 mit dem 2:1 zur Stelle war. Die Heimmannschaft tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Xerax Mensah ersetzte Erkan Genc (57.). Eray Demir beseitigte mit seinen Toren (80./86.) die letzten Zweifel am Sieg von Gurbet Spor. Letzten Endes ging Gurbet Spor Bergkamen im Duell mit dem VfK als Sieger hervor.

Kreisliga D1 Unna/Hamm

06.10.2019, 19:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit nur 13 Gegentoren stellt Gurbet Spor die sicherste Abwehr der Liga. GS knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte Gurbet Spor Bergkamen vier Siege, ein Unentschieden und kassierte nur eine Niederlage.

Der VfK Nordbögge III holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mit drei Siegen weist die Bilanz des Gasts genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder. Nordbögge III rutschte weiter ab und bleibt auch im fünften Spiel in Folge ohne Dreier.

Mit diesem Sieg zog Gurbet Spor am VfK vorbei auf Platz vier. Der VfK Nordbögge III fiel auf die siebte Tabellenposition. Während GS am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) bei der Zweitvertretung der 1. FC Pelkum gastiert, duelliert sich Nordbögge III am gleichen Tag mit dem Kamener SC III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen