Kreisliga D1 Unna/Hamm: DJK SV Eintracht Heessen IV – TV Germania Flierich-Lenningsen II (Sonntag, 1

Eintracht Heessen IV erwartet Flierich-Lenningsen

Die Zweitvertretung von Flierich-Lenningsen muss mit einer schwarzen Serie von fünf Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht DJK SV Eintracht Heessen IV antreten. Letzte Woche gewann Eintracht Heessen IV gegen den 1. FC Pelkum III mit 3:2. Somit belegt die DJK SV Eintracht Heessen IV mit 22 Punkten den dritten Tabellenplatz. Zuletzt kassierte der TV Germania Flierich-Lenningsen II eine Niederlage gegen Gurbet Spor Bergkamen – die siebte Saisonpleite.

Kreisliga D1 Unna/Hamm

18.10.2019, 15:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die DJK SV Eintracht Heessen IV holte aus den bisherigen Partien sieben Siege, ein Remis und zwei Niederlagen.

Flierich-Lenningsen holte auswärts bisher nur drei Zähler. Zu mehr als Platz elf reicht die Bilanz des Gasts derzeit nicht. Mit erst elf erzielten Toren hat der TV Germania Flierich-Lenningsen II im Angriff Nachholbedarf.

Vor allem die Offensivabteilung von Eintracht Heessen IV muss Flierich-Lenningsen in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Bei der DJK SV Eintracht Heessen IV sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ das Heimteam das Feld als Sieger, während der TV Germania Flierich-Lenningsen II in dieser Zeit sieglos blieb.

Gegen Flierich-Lenningsen sind für Eintracht Heessen IV drei Punkte fest eingeplant.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen