Kreisliga C7 Dortmund: VFL Schwerte III – FC BSG DSW21/DEW21 2, 7:4 (4:1)

Schwerte III rückt auf Platz sieben vor

Der FC BSG DSW21/DEW21 2 steckte gegen Schwerte III eine deutliche 4:7-Niederlage ein. Der VFL ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den FC BSG DSW21/DEW21 2 einen klaren Erfolg. Für Shageerthaw Kodeeswaran war der Einsatz nach einem Minute vorbei. Für ihn wurde Burak Demir eingewechselt. In Topform präsentierte sich Selcuk Aktas, der einen lupenreinen Hattrick markierte (6./10./20.) und der BSG einen schweren Schlag versetzte. Die Gäste verkürzten den Rückstand in der 27. Minute durch einen Elfmeter von Benyamin Kapucuoglu auf 1:3. Nach nur 28 Minuten verließ Taner Lermi vom VFL Schwerte III das Feld, Erdem Kösker kam in die Partie. Halil Günes baute den Vorsprung der Gastgeber in der 37. Minute aus. Der FC BSG DSW21/DEW21 2 stellte in der 38. Minute personell um: Mehmet Yasin Kati ersetzte Julian Müller und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Die BSG rettete sich mit einem deutlichen Rückstand in die Halbzeitpause. Für das 5:1 von Schwerte III sorgte Ahmet Samet Altintas, der in Minute 63 zur Stelle war. Samir El Harraq war es, der in der 71. Minute den Ball im Tor des VFL unterbrachte. Eine starke Leistung zeigte Müller, der sich mit einem Doppelpack für den FC BSG DSW21/DEW21 2 beim Trainer empfahl (73./97.). Der VFL Schwerte III nahm in der 80. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Aktas für Durmus Hüseyin vom Platz ging. Zwei schnelle Treffer von Altintas (102.) und Aktas (104.) sorgten für die Vorentscheidung zugunsten von Schwerte III. Schließlich schlug der VFL Schwerte III vor heimischer Kulisse die BSG im sechsten Saisonspiel souverän.

Kreisliga C7 Dortmund

15.09.2019, 19:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei Schwerte III präsentierte sich die Abwehr angesichts 23 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (24). Mit drei Siegen und drei Niederlagen weist der VFL eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht der VFL Schwerte III im Mittelfeld der Tabelle.

Der FC BSG DSW21/DEW21 2 holte auswärts bisher nur drei Zähler. In dieser Saison sammelte der FC BSG DSW21/DEW21 2 bisher einen Sieg und kassierte vier Niederlagen. Die Lage der BSG bleibt angespannt. Gegen Schwerte III musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Der VFL setzte sich mit diesem Sieg vom FC BSG DSW21/DEW21 2 ab und belegt nun mit neun Punkten den siebten Rang, während der FC BSG DSW21/DEW21 2 weiterhin drei Zähler auf dem Konto hat und den 13. Tabellenplatz einnimmt. Der VFL Schwerte III erwartet in zwei Wochen, am 29.09.2019, TuRa Asseln auf eigener Anlage. Für die BSG geht es am Sonntag zu Hause gegen den SuS Derne19 IV weiter.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen