Kreisliga C7 Dortmund: VfB Lünen IV – South Dortmund Soccers II, 0:2 (0:0)

South Soccers II siegt gegen VfB Lünen IV

Mit 0:2 verlor der VfB Lünen IV am vergangenen Sonntag zu Hause gegen die Reserve der South Soccers. Die Soccers II erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Kreisliga C7 Dortmund

21.10.2019, 10:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach nur 25 Minuten verließ Davut Adiyaman vom VfB Lünen IV das Feld, Massoud Omar kam in die Partie. Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. South Dortmund Soccers II kam mit einer geänderten Formation aus der Kabine zurück: Martin Schulwitz war für Simon Kupferschmidt zur Stelle. Johannes Bock brach für den Gast den Bann und markierte in der 62. Minute die Führung. In der 66. Minute wechselte der VfB Lünen IV Abdullah Yildirim für Berkan Özkan ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Florian Prieß brachte den Ball zum 2:0 zugunsten der South Soccers II über die Linie (67.). Die Soccers II nahm in der 75. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Dennis Borowski für Simon Tewes vom Platz ging. Am Schluss schlug South Dortmund Soccers II den VfB Lünen IV mit 2:0.

Sechs Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des VfB Lünen IV.

Mit beeindruckenden 80 Treffern stellt die South Soccers II den besten Angriff der Kreisliga C7 Dortmund. Die letzten Resultate der South Soccers II konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

Die Soccers II setzte sich mit diesem Sieg vom VfB Lünen IV ab und nimmt nun mit 24 Punkten den dritten Rang ein, während die Heimmannschaft weiterhin 18 Zähler auf dem Konto hat und den sechsten Tabellenplatz einnimmt.

Während der VfB Lünen IV am nächsten Sonntag (17:00 Uhr) beim TuS Neuasseln III gastiert, duelliert sich South Dortmund Soccers II am gleichen Tag mit der Zweitvertretung des FC BSG DSW21/DEW21.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen