Kreisliga C7 Dortmund: Türkspor Dortmund 2000 IV – DJK RW Obereving II (Sonntag, 16:30 Uhr)

RW Obereving II will ersten Saisonsieg

Die Reserve der DJK RW Obereving trifft am Sonntag (16:30 Uhr) auf das Türkspor Dortmund 2000 IV. Das Türkspor 2000 IV musste am letzten Spieltag die elfte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. RW Obereving II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit der DJK Saxonia Dortmund hervor.

Kreisliga C7 Dortmund

01.11.2019, 16:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dem TSD2000 IV muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga C7 Dortmund markierte weniger Treffer als die Heimmannschaft.

In der Defensive drückt der Schuh bei den Gästen, was in den bereits 106 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Elf Partien, elf Niederlagen. Die Bilanz von RW Obereving II spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff die DJK RW Obereving II bisher 106-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte das Türkspor Dortmund 2000 IV bisher 92-mal das Nachsehen in dieser Saison. Neben RW Obereving II gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

Kevin Großkreutz sieht in der Bezirksliga Rot - hier gibt´s die Gründe

Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

Das Kemminghausen-Aus: Jetzt sprechen Kevin Großkreutz und der VfL-Vorsitzende

Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

Trainer-Beben in der Bezirksliga: Hassani und Großkreutz wechseln innerhalb der Liga den Job

Meistgelesen