Kreisliga C7 Dortmund: SV Blau-Weiß Alstedde IV – VfB Lünen IV, 1:11

VfB Lünen IV am Gipfel

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte der VfB Lünen IV den SV Blau-Weiß Alstedde IV mit 11:1 überrannt. Der VfB Lünen IV ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Kreisliga C7 Dortmund

13.10.2019, 17:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

BW Alstedde IV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 6,11 Gegentreffer pro Spiel. Die Heimmannschaft hat bisher alle sechs Punkte zuhause geholt. Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen den VfB Lünen IV – der SV Blau-Weiß Alstedde IV bleibt weiter unten drin. 19:55 – das Torverhältnis von BW Alstedde IV spricht eine mehr als deutliche Sprache. In dieser Saison sammelte der SV Blau-Weiß Alstedde IV bisher zwei Siege und kassierte sieben Niederlagen. BW Alstedde IV überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Für den VfB Lünen IV ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Sechs Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des VfB Lünen IV. Den VfB Lünen IV scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Nächster Prüfstein für den SV Blau-Weiß Alstedde IV ist die Reserve der FC BSG DSW21/DEW21 auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 13:00). Der VfB Lünen IV misst sich zur selben Zeit mit der Zweitvertretung von South Dortmund Soccers.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen