Kreisliga C7 Dortmund: SuS Derne19 IV – BSV Fortuna Dortmund 58 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Pflichtangelegenheit für BSV Fortuna II

Die Zweitvertretung des BSV Fortuna will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Derne19 IV ausbauen. Letzte Woche siegte Derne19 IV gegen das Türkspor Dortmund 2000 IV mit 3:0. Somit belegt der SuS Derne19 IV mit sieben Punkten den elften Tabellenplatz. Der BSV Fortuna Dortmund 58 II gewann das letzte Spiel gegen den VfL Schwerte III mit 2:1 und liegt mit 22 Punkten weit oben in der Tabelle.

Kreisliga C7 Dortmund

25.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des SuS Derne19 IV zu sein, wie die Kartenbilanz (17-5-0) der vorangegangenen Spiele zeigt. 17:38 – das Torverhältnis des Heimteams spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Bilanz von Derne19 IV nach neun Begegnungen setzt sich aus zwei Erfolgen, einem Remis und sechs Pleiten zusammen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SuS Derne19 IV lediglich einmal die Optimalausbeute.

Bisher verbuchte der BSV Fortuna II siebenmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast.

Vor allem die Offensivabteilung des BSV Fortuna Dortmund 58 II muss Derne19 IV in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als fünfmal pro Spiel. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SuS Derne19 IV schafft es mit sieben Zählern derzeit nur auf Platz elf, während der BSV Fortuna II 15 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt.

Mit dem BSV Fortuna Dortmund 58 II empfängt Derne19 IV diesmal einen sehr schweren Gegner.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen