Kreisliga C7 Dortmund: ÖSG Viktoria 08 Dortmund II – Türkspor Dortmund 2000 IV (Sonntag, 15:00 Uhr)

Greift Türkspor 2000 IV bei ÖSG Viktoria 08 II nach den Sternen?

Dem Türkspor 2000 IV steht bei der Zweitvertretung der ÖSG Viktoria 08 eine schwere Aufgabe bevor. Die ÖSG Viktoria II musste sich im vorigen Spiel der DJK Saxonia Dortmund mit 1:2 beugen. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich das TSD2000 IV auf eigener Anlage mit 0:3 dem SuS Derne19 IV geschlagen geben musste.

Kreisliga C7 Dortmund

25.10.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für die ÖSG Viktoria 08 Dortmund II gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sechs Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Die Gastgeber nehmen mit zwölf Punkten den neunten Tabellenplatz ein. In dieser Saison sammelte die ÖSG Viktoria 08 Dortmund II bisher vier Siege und kassierte sechs Niederlagen. Vor sechs Spielen bejubelte die ÖSG Viktoria 08 II zuletzt einen Sieg.

Neben dem TSD2000 IV gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Türkspor Dortmund 2000 IV das Problem. Erst sieben Treffer markierte das Türkspor 2000 IV – kein Team der Kreisliga C7 Dortmund ist schlechter.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des TSD2000 IV sein: Die ÖSG Viktoria II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

Für das Türkspor Dortmund 2000 IV wird es sehr schwer, bei der ÖSG Viktoria 08 Dortmund II zu punkten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

Kevin Großkreutz sieht in der Bezirksliga Rot - hier gibt´s die Gründe

Meistgelesen