Kreisliga C7 Dortmund: BSV Fortuna Dortmund 58 II – ÖSG Viktoria 08 Dortmund II, 6:1 (1:0)

BSV Fortuna II am Gipfel

Die Zweitvertretung des BSV Fortuna führte die Reserve der ÖSG Viktoria 08 nach allen Regeln der Kunst mit 6:1 vor. Was die Favoritenrolle betrifft, waren sich die Experten vorab einig und wurden in ihrer Einschätzung letztlich auch nicht enttäuscht.

Kreisliga C7 Dortmund

03.11.2019, 19:25 Uhr / Lesedauer: 2 min

Julian Kütz brachte den BSV Fortuna Dortmund 58 II in der 33. Spielminute in Führung. Ein Tor auf Seiten der Heimmannschaft machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Der BSV Fortuna II wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Henning Schulte-Steinberg kam für Benedikt Esch (53.). Ragnar Eitelberg erhöhte für den BSV Fortuna Dortmund 58 II auf 2:0 (57.). Bengt Sümpelmann schraubte das Ergebnis in der 60. Minute zum 3:0 für den BSV Fortuna II in die Höhe. Für endgültig klare Verhältnisse sorgten die Treffer von Martin Bornemann (61.), Kevin Cornelissen (73.) und Eitelberg (76.). Der BSV Fortuna Dortmund 58 II nahm in der 63. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Richard Kuske für Christian Stolze vom Platz ging. In der Schlussphase gelang Christian Fricke noch der Ehrentreffer für die ÖSG Viktoria II (85.). Letztlich feierte der BSV Fortuna II gegen die Gäste nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten Heimsieg.

Der BSV Fortuna Dortmund 58 II sprang mit diesem Erfolg auf den dritten Platz. Der BSV Fortuna II knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der BSV Fortuna Dortmund 58 II neun Siege, ein Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen. Fünf Spiele währt bereits die Serie, in der der BSV Fortuna II ungeschlagen ist.

Die ÖSG Viktoria 08 Dortmund II holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Die ÖSG Viktoria 08 II besetzt momentan mit 15 Punkten den neunten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 31:31 ausgeglichen. Die ÖSG Viktoria II überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Nächster Prüfstein für den BSV Fortuna Dortmund 58 II ist auf gegnerischer Anlage die DJK RW Obereving II (Sonntag, 12:30 Uhr). Die ÖSG Viktoria 08 Dortmund II misst sich am gleichen Tag mit dem VfL Schwerte III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen