Kreisliga C7 Dortmund: BSV Fortuna Dortmund 58 II – DJK Saxonia (Sonntag, 13:00 Uhr)

Duell der Schwergewichte

Die DJK Saxonia will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Reserve der BSV Fortuna Dortmund 58 punkten. Bei TuRa Asseln gab es für die Fortuna Dortmund am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 2:3-Niederlage. Am Sonntag wies Saxonia das Türkspor Dortmund 2000 IV mit 9:0 in die Schranken.

Kreisliga C7 Dortmund

27.09.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Hintermannschaft der DJKS ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des BSVF mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Die DJK Saxonia holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Die Körpersprache stimmte in der Regel beim BSV Fortuna Dortmund 58 II, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 15 Gelbe Karten sammelte. Ist Saxonia darauf vorbereitet? Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Mit der Fortuna Dortmund spielt die DJKS gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen