Kreisliga C6 Dortmund: Türkspor Dortmund 2000 III – SF Brackel 61 III, 3:4 (3:2)

Doppelschlag von Pitz trifft Türkspor 2000 III hart

Brackel 61 III errang am Sonntag einen 4:3-Sieg über TSD2000 III. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Kaum war das Spiel angepfiffen, lag Türkspor Dortmund 2000 III bereits in Front. Sinan Bayram markierte in der zweiten Minute die Führung. Robert Peters traf zum 1:1 zugunsten der SFB61 III (13.). Der Treffer zum 2:1 sicherte Türkspor 2000 III nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Bayram in diesem Spiel (18.). Das 2:2 der SF Brackel 61 III bejubelte Daniel Eitzert (29.). Nach nur 29 Minuten verließ Fatih Ates von TSD2000 III das Feld, Tuncay Biyikli kam in die Partie. Osman Vuran nutzte die Chance für die Gastgeber und beförderte in der 37. Minute das Leder zum 3:2 ins Netz. Die Pausenführung von Türkspor Dortmund 2000 III fiel knapp aus. Bei Brackel 61 III änderte sich die Aufstellung für die zweite Halbzeit. Maximilian Dolaßek ersetzte Lars Heyda. Maximilian Pitz schockte Türkspor 2000 III und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für die SFB61 III (61./90.). Die SF Brackel 61 III wechselten einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Marko Korpusch kam für Peters (69.). Letzten Endes ging Brackel 61 III im Duell mit Türkspor Dortmund 2000 III als Sieger hervor.

Kreisliga C6 Dortmund

29.09.2019, 17:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit drei Siegen und drei Niederlagen weist Türkspor 2000 III eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht TSD2000 III im Mittelfeld der Tabelle. Die Situation bei Türkspor Dortmund 2000 III bleibt angespannt. Gegen die SFB61 III kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Mit diesem Sieg zogen die SF Brackel 61 III an Türkspor 2000 III vorbei auf Platz vier. TSD2000 III fiel auf die neunte Tabellenposition. Weiter geht es für Türkspor Dortmund 2000 III am kommenden Sonntag daheim gegen BV TEUTONIA LANSTROP. Für Brackel 61 III steht am gleichen Tag ein Duell mit dem BV Lünen 05 III an.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

Das Kemminghausen-Aus: Jetzt sprechen Kevin Großkreutz und der VfL-Vorsitzende

Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

Trainer-Beben in der Bezirksliga: Hassani und Großkreutz wechseln innerhalb der Liga den Job