Kreisliga C6 Dortmund: Türkspor Dortmund 2000 III – BV TEUTONIA LANSTROP, 3:3 (1:2)

Buchholz rettet Teutonia Lanstrop einen Punkt

Im Spiel von Türkspor Dortmund 2000 III gegen BV TEUTONIA LANSTROP gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Kreisliga C6 Dortmund

06.10.2019, 18:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der fünften Minute verwandelte Volkan Alicier einen Elfmeter zum 1:0 für Türkspor 2000 III. Patrick Hillebrand beförderte das Leder zum 1:1 der Teutonia Lanstrop in die Maschen (12.). Ehe der Schiedsrichter Gerd Schäfer (Dortmund) die Akteure zur Pause bat, erzielte Marcel Buchholz aufseiten der Gäste das 2:1 (45.). BVL hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. In der 66. Minute brachte Cemil Karabulut den Ball im Netz von BV TEUTONIA LANSTROP unter. Der Treffer zum 3:2 sicherte TSD2000 III nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Alicier in diesem Spiel (69.). Der Gastgeber musste den Treffer von Buchholz zum 3:3 hinnehmen (78.). Schließlich gingen Türkspor Dortmund 2000 III und die Teutonia Lanstrop mit einer Punkteteilung auseinander.

Das Unentschieden wirkte sich auf die Tabellenplatzierung von Türkspor 2000 III aus, sodass man nun auf dem achten Platz steht. Drei Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat TSD2000 III derzeit auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tut sich Türkspor Dortmund 2000 III weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

BVL holte auswärts bisher nur vier Zähler. BV TEUTONIA LANSTROP bekommt das Defensivmanko nicht in den Griff und steckt weiter im Keller fest. Die Teutonia Lanstrop verbuchte insgesamt zwei Siege, ein Remis und vier Niederlagen. BVL überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Am kommenden Sonntag trifft Türkspor 2000 III auf den SV Körne 83 IV, BV TEUTONIA LANSTROP spielt am selben Tag gegen die SF Brackel 61 III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

Kevin Großkreutz sieht in der Bezirksliga Rot - hier gibt´s die Gründe

Meistgelesen