Kreisliga C6 Dortmund: Türkspor Dortmund 2000 III – BV Lünen 05 III (Sonntag, 10:45 Uhr)

Türkspor 2000 III empfängt Lünen 05 III zum Rückrundenstart

Am kommenden Sonntag trifft der Türkspor 2000 III auf Lünen 05 III. Auf heimischem Terrain blieb der TSD 2000 III am vorigen Samstag aufgrund der 5:8-Pleite gegen den Lüner SV IV ohne Punkte. Der BV Lünen 05 III gewann das letzte Spiel gegen den MSV Dortmund mit 3:2 und nimmt mit 29 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Vor heimischer Kulisse fuhr Lünen 05 III im Hinspiel einen 5:2-Sieg ein.

Kreisliga C6 Dortmund

29.11.2019, 10:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Türkspor Dortmund 2000 III hat 22 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Wer die Elf von Serhat kaplan als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 27 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit 41 geschossenen Toren gehört der Gastgeber offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C6 Dortmund. Nach 13 Spielen verbucht der Türkspor 2000 III sieben Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite.

Der BV Lünen 05 III wartet mit einer Bilanz von insgesamt neun Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Mannschaft von Trainer Florian Dellbrügge.

Aufpassen sollte Lünen 05 III auf die Offensivabteilung des TSD 2000 III, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug.

Mit dem BV Lünen 05 III trifft der Türkspor Dortmund 2000 III auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben