Kreisliga C6 Dortmund: SG Gahmen 24/74 II – MSV Dortmund (Sonntag, 13:00 Uhr)

Topteam SG Gahmen 24/74 II will punkten

Der MSV Dortmund will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Reserve der SG Gahmen 24/74 punkten. Der SG Gahmen II siegte im letzten Spiel souverän mit 4:1 gegen den BSV Schüren III und muss sich deshalb nicht verstecken. Letzte Woche gewann der MSV Dortmund gegen die ÖSG Viktoria 08 Dortmund III mit 2:1. Somit nimmt der MSV Dortmund mit 22 Punkten den dritten Tabellenplatz ein.

Kreisliga C6 Dortmund

25.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken von Gahmen. Auf heimischem Rasen schnitt der Tabellenprimus jedenfalls ziemlich schwach ab (3-0-0). An der Abwehr der Gastgeber ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst acht Gegentreffer musste die SG Gahmen 24/74 II bislang hinnehmen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den SG Gahmen II zu stoppen. Von den neun absolvierten Spielen hat Gahmen alle für sich entschieden.

Der Angriff des MSV Dortmund wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 33-mal zu. Die Gäste warten mit einer Bilanz von insgesamt sieben Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. Zuletzt lief es recht ordentlich für den MSV Dortmund – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Besonderes Augenmerk sollte der MSV Dortmund auf die Offensive der SG Gahmen 24/74 II legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander.

Der MSV Dortmund hat mit dem SG Gahmen II im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen