Kreisliga C6 Dortmund: SG Gahmen 24/74 II – Lüner SV IV (Sonntag, 13:00 Uhr)

SG Gahmen II will den Lauf ausbauen

Die Reserve des SG Gahmen will mit dem Rückenwind von sechs Siegen in Folge gegen den Lüner SV IV punkten. Gahmen gewann das letzte Spiel gegen die SF Brackel 61 III mit 9:0 und nimmt mit 42 Punkten den ersten Tabellenplatz ein.

Kreisliga C6 Dortmund

06.03.2020, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen der SG Gahmen 24/74 II stets gesorgt, mehr Tore als die Elf von Tolga Demir (80) markierte nämlich niemand in der Kreisliga C6 Dortmund. Nur einmal gab sich die SG Gahmen 24/74 II bisher geschlagen.

Über 5,33 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SG Gahmen II vor. Der Lüner SV IV muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Gahmen zu stoppen. Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den SG Gahmen II wie am Schnürchen (6-0-1). Neben dem Lüner SV IV gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Gahmen scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben