Kreisliga C6 Dortmund: SF Brackel 61 III – BV Lünen 05 III (Sonntag, 15:00 Uhr)

Gipfeltreffen der Kreisliga C6 Dortmund

Brackel 61 III fordert im Topspiel Lünen heraus. Die SFB61 III haben einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man Türkspor Dortmund 2000 III mit 4:3. Der BV05 strich am Sonntag drei Zähler gegen den Lüner SV IV ein (2:0).

Kreisliga C6 Dortmund

04.10.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Brackel 61 III wie am Schnürchen (3-0-1). Das Heimteam belegt mit zwölf Punkten den vierten Tabellenplatz. Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Brackel 61 III.

Mit 19 gesammelten Zählern hat der BV Lünen 05 III den zweiten Platz im Klassement inne. Offensiv konnte den Gästen in der Kreisliga C6 Dortmund kaum jemand das Wasser reichen, was die 24 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Das bisherige Abschneiden von Lünen: sechs Siege, eine Punkteteilung und ein Misserfolg. Die letzten Resultate des BV05 konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

Aufpassen sollten die SFB61 III auf die Offensivabteilung des BV Lünen 05 III, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Formal ist Brackel 61 III im Spiel gegen Lünen nicht der Favorit. Dennoch rechnen sich die SF Brackel 61 III Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen