Kreisliga C6 Dortmund: SC Husen-Kurl III – SV Körne 83 IV (Sonntag, 15:15 Uhr)

Körne 83 IV drängt auf Wiedergutmachung

Am kommenden Sonntag trifft der SC Husen-Kurl III auf den SV Körne 83 IV. Gegen den BV Teutonia Lanstrop war für Husen-Kurl III im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Die sechste Saisonniederlage kassierte Körne 83 IV am letzten Spieltag gegen den BV Lünen 05 III. Der SC Husen-Kurl III kam im Hinspiel gegen den SV Körne 83 IV zu einem knappen 1:0-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Kreisliga C6 Dortmund

28.02.2020, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 52 geschossenen Toren gehört Husen-Kurl III offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C6 Dortmund. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Heimmannschaft dar.

Über 3,47 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt das Team von Coach Sascha Schaumann vor. Körne 83 IV muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SC Husen-Kurl III zu stoppen. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem SV Körne 83 IV Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Husen-Kurl III? In der Tabelle liegen beide Teams mit einem Punkt Unterschied dicht beieinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben