Kreisliga C6 Dortmund: ÖSG Viktoria 08 Dortmund III – SC Husen Kurl III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Gelingt Viktorianer die Trendwende?

Husen Kurl III will mit dem Rückenwind von drei Siegen in Folge bei den Viktorianer punkten. Zuletzt kassierte die ÖSG III eine Niederlage gegen den BV Lünen 05 III – die vierte Saisonpleite. Der SC HK III gewann das letzte Spiel gegen den SuS Derne19 III mit 7:0 und liegt mit zwölf Punkten weit oben in der Tabelle.

Kreisliga C6 Dortmund

13.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit drei ergatterten Punkten steht die ÖSG Viktoria 08 Dortmund III auf Tabellenplatz zwölf. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem der Heimmannschaft zu sein, wie die Kartenbilanz (11-2-1) der vorangegangenen Spiele zeigt. Die formschwache Abwehr, die bis dato 20 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Viktorianer in dieser Saison. Nur einmal ging die ÖSG III in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Offensiv konnte dem SC Husen Kurl III in der Kreisliga C6 Dortmund kaum jemand das Wasser reichen, was die 23 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Spielzeit der ÖSG Viktoria 08 Dortmund III war bislang von großer Defensivnot geprägt. Können die Viktorianer den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt Husen Kurl III doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des SC Husen Kurl III. Mit Husen Kurl III trifft die ÖSG III auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen