Kreisliga C6 Dortmund: BSV Schüren III – SF Brackel 61 III, 4:1 (1:1)

Schüren III nicht zu stoppen

Die SF Brackel 61 III kehrten vom Auswärtsspiel gegen Schüren III mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 1:4. Der BSV Schüren III ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen Brackel 61 III einen klaren Erfolg.

Kreisliga C6 Dortmund

17.11.2019, 19:25 Uhr / Lesedauer: 2 min

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag Schüren III bereits in Front. Matthias Köster markierte in der dritten Minute die Führung. Nach nur 25 Minuten verließ Leon Merlin Gertel vom Team von Michael Martinez das Feld, Soufian Boulakhrif kam in die Partie. Die Gastgeber stellten in der 37. Minute personell um: Kai Borchardt ersetzte Herbert Wessel und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Robert Peters mit dem 1:1 für die SF Brackel 61 III zur Stelle (42.). Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. Marcel Voß änderte das Personal von Brackel 61 III zu Beginn des zweiten Durchgangs. Rene Jeß spielte fortan für Mustafa Irmak weiter. Beim BSV Schüren III gab es ein neues Gesicht auf dem Platz: Viktor Didel wurde für Ervis Rusi eingewechselt. Dominik Mokmichai trug sich in der 70. Spielminute in die Torschützenliste ein. Die SF Brackel 61 III mussten den Treffer von Bünjamin Ringel zum 3:1 hinnehmen (78.). Der Gast tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Firat Tan ersetzte Ibrahim Al Ktefan (80.). Köster brachte Schüren III in ruhiges Fahrwasser, indem er das 4:1 erzielte (90.). Schließlich sprang für den BSV Schüren III gegen Brackel 61 III ein Dreier heraus.

Acht Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des BSV Schüren III. Seit fünf Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, Schüren III zu besiegen.

Die SF Brackel 61 III holten auswärts bisher nur sechs Zähler. Sieben Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat Brackel 61 III momentan auf dem Konto. Die SF Brackel 61 III bauen die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Mit diesem Sieg zog der BSV Schüren III an Brackel 61 III vorbei auf Platz vier. Die SF Brackel 61 III fielen auf die fünfte Tabellenposition.

Schüren III hat das nächste Spiel in drei Wochen, am 08.12.2019 gegen die Zweitvertretung des FC Brambauer 2012. Das nächste Mal ist Brackel 61 III am 01.12.2019 gefordert, wenn man bei der ÖSG Viktoria 08 Dortmund III antritt.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben