Kreisliga C5 Dortmund: TuS Neuasseln II – Posterum United Dortmund (Sonntag, 13:00 Uhr)

Pflichtangelegenheit für Neuasseln II

Posterum konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit der Zweitvertretung von Neuasseln wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Nach der 1:6-Niederlage gegen den K.F. Sharri Dortmund II am letzten Spieltag ist der TuSN um Wiedergutmachung bemüht und will diesmal wieder als Sieger vom Platz gehen. Die Konkurrenz muss schließlich auf Distanz gehalten werden. Der letzte Auftritt von PUD verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 4:9-Niederlage gegen den FC Brünninghausen III.

Kreisliga C5 Dortmund

27.09.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Neuasseln II wie am Schnürchen (3-0-1). Der Gastgeber führt das Feld der Kreisliga C5 Dortmund mit 16 Punkten an. Erfolgsgarant des TuSN ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 43 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Fünf Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage stehen bis dato für den TuS Neuasseln II zu Buche.

Die Auswärtsbilanz von Posterum United Dortmund ist mit einem Punkt noch ausbaufähig. Mit drei gesammelten Zählern hat der Gast den 14. Platz im Klassement inne. In der Defensive drückt der Schuh bei Posterum, was in den bereits 29 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt.

Von der Offensive von Neuasseln II geht immense Gefahr aus. Mehr als sechsmal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht TuS Neuasseln II hieße.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen