Kreisliga C5 Dortmund: SV Körne 83 III – Kirchhörder SC III, 2:4 (1:0)

Kirchhörde III gewinnt bei Körne 83 III

Für den SV Körne 83 III gab es in der Heimpartie gegen den Kirchhörder SC III, an deren Ende eine 2:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Kirchhörde III hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen.

Kreisliga C5 Dortmund

13.10.2019, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kurz vor dem Halbzeitpfiff schockte Linus Paelke den Gast, als er das Führungstor für Körne 83 III erzielte (44.). Zur Pause war der SV Körne III im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Der Kirchhörder SC III hatte sich schnell wieder gesammelt und erzielte in Person von Philipp Sauerwald den Ausgleich (47.). Evgenij Budnikov machte in der 63. Minute das 2:1 von Kirchhörde III perfekt. Nils Wenk beseitigte mit seinen Toren (72./79.) die letzten Zweifel am Sieg des Kirchhörder SC III. Kurz vor Ultimo war noch Dustin Werner zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor des SV Körne 83 III verantwortlich (88.). Letzten Endes holte Kirchhörde III gegen die Heimmannschaft drei Zähler.

Körne 83 III bekommt das Defensivmanko nicht in den Griff und steckt weiter im Keller fest. Drei Siege, ein Remis und fünf Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des SV Körne III bei. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der SV Körne 83 III in dieser Zeit nur einmal gewann.

Nach dem klaren Erfolg über Körne 83 III festigt der Kirchhörder SC III den vierten Tabellenplatz. Mit 40 geschossenen Toren gehört Kirchhörde III offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C5 Dortmund. Die Saison des Kirchhörder SC III verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat Kirchhörde III nun schon sechs Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst zwei Niederlagen setzte. Die letzten Resultate des Kirchhörder SC III konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) reist der SV Körne III zur Zweitvertretung der SuS Hörde, am gleichen Tag begrüßt Kirchhörde III den BV Viktoria Kirchderne IV vor heimischem Publikum.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen