Kreisliga C5 Dortmund: SuS Hörde II – Posterum United Dortmund (Sonntag, 12:30 Uhr)

Gelingt SuS Hörde II die Wiedergutmachung?

Posterum United will bei der Reserve des SuS Hörde die schwarze Serie von acht Niederlagen beenden. Am vergangenen Spieltag verlor der SuS Hörde II gegen den KF Sharri Dortmund II und steckte damit die elfte Niederlage in dieser Saison ein. Am letzten Spieltag nahm PUD gegen den Kirchhörder SC III die achte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Kreisliga C5 Dortmund

15.11.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Daheim hat der SuS Hörde II die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus sieben Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Gastgebers ist deutlich zu hoch. 98 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga C5 Dortmund fing sich bislang mehr Tore ein.

In der Fremde sammelte Posterum United Dortmund erst einen Zähler. 23:63 – das Torverhältnis der Gäste spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Wenn Posterum United den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von PUD (63). Aber auch beim SuS Hörde II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (98). Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen