Kreisliga C5 Dortmund: SpVg Berghofen III – KF Sharri Dortmund II (Sonntag, 17:00 Uhr)

KF Sharri II will den Lauf ausbauen

Die Zweitvertretung von Sharri will die Erfolgsserie von drei Siegen bei Berghofen III ausbauen. Die SpVg Berghofen III kam zuletzt gegen den SV Körne 83 III zu einem 3:3-Unentschieden. Der KF Sharri Dortmund II siegte im letzten Spiel gegen die SF Sölderholz III mit 7:5 und liegt mit 31 Punkten weit oben in der Tabelle. Das Hinspiel zwischen dem KF Sharri II und Berghofen III endete 5:5.

Kreisliga C5 Dortmund

13.03.2020, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die SpVg Berghofen III führt mit 23 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Das Heimteam holte aus den bisherigen Partien sieben Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Elf von Trainer Christian Wache – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Sharri II holte auswärts bisher nur neun Zähler. Offensiv konnte den Gästen in der Kreisliga C5 Dortmund kaum jemand das Wasser reichen, was die 76 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Vier Niederlagen trüben die Bilanz der Mannschaft von Coach Valbon Asani mit ansonsten zehn Siegen und einem Remis. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den KF Sharri Dortmund II dar.

Über 5,07 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der KF Sharri II vor. Berghofen III muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Sharri II zu stoppen.

Die SpVg Berghofen III hat mit dem KF Sharri Dortmund II im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben