Kreisliga C5 Dortmund: SpVg Berghofen III – FC BSG DSW21/DEW21, 6:0 (3:0)

Klatsche bei Berghofen III

Berghofen III zog dem FC BSG DSW21/DEW21 das Fell über die Ohren: 0:6 lautete das bittere Resultat aus Sicht der Gäste. Die SpVg Berghofen III ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den FC BSG DSW21/DEW21 einen klaren Erfolg.

Kreisliga C5 Dortmund

28.10.2019, 11:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag Berghofen III bereits in Front. Christopher Werth markierte in der fünften Minute die Führung. Frederic Benno Krengel trug sich in der 34. Spielminute in die Torschützenliste ein. Mit dem 3:0 durch Werth schien die Partie bereits in der 38. Minute mit der SpVg Berghofen III einen sicheren Sieger zu haben. Zur Halbzeit blickte das Heimteam auf einen klaren Vorsprung gegen einen Gegner, den man deutlich beherrschte. Für das 4:0 von Berghofen III sorgte Werth, der in Minute 77 zur Stelle war. In der 80. Minute legte Alexander Franke zum 5:0 zugunsten der SpVg Berghofen III nach. Werth gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für Berghofen III (83.). Mit dem Spielende fuhr Berghofen III einen Kantersieg ein. Bereits vor dem Seitenwechsel war für den FC BSG DSW21/DEW21 klar, dass gegen die SpVg Berghofen III heute kein Kraut gewachsen war.

Mit fünf Siegen weist die Bilanz der SpVg Berghofen III genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Der FC BSG DSW21/DEW21 holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Der FC BSG DSW21/DEW21 musste schon 52 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. In dieser Saison sammelte der FC BSG DSW21/DEW21 bisher vier Siege und kassierte sieben Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der FC BSG DSW21/DEW21 nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Berghofen III setzte sich mit diesem Sieg vom FC BSG DSW21/DEW21 ab und nimmt nun mit 16 Punkten den siebten Rang ein, während der FC BSG DSW21/DEW21 weiterhin zwölf Zähler auf dem Konto hat und den elften Tabellenplatz einnimmt.

Am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) reist die SpVg Berghofen III zur Zweitvertretung des FC Merkur 07, am gleichen Tag begrüßt der FC BSG DSW21/DEW21 die Reserve des TuS Neuasseln vor heimischem Publikum.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen