Kreisliga C5 Dortmund: Kirchhörder SC III – KF Sharri Dortmund II (Sonntag, 17:00 Uhr)

Reitet KF Sharri II weiter die Erfolgswelle?

Der Kirchhörder SC III will die Erfolgsserie von fünf Siegen gegen die Zweitvertretung des KF Sharri Dortmund ausbauen. Kirchhörde III siegte im letzten Spiel gegen den TuS Kruckel III mit 6:1 und liegt mit 25 Punkten weit oben in der Tabelle. Letzte Woche gewann Sharri II gegen den Lüner SV III mit 3:2. Damit liegt der KF Sharri II mit 19 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Kreisliga C5 Dortmund

01.11.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den Kirchhörder SC III wie am Schnürchen (4-0-1). Prunkstück der Gastgeber ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 13 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Kirchhörde III holte aus den bisherigen Partien acht Siege, ein Remis und zwei Niederlagen.

Sechs Siege und ein Remis stehen zwei Pleiten in der Bilanz des KF Sharri Dortmund II gegenüber.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der KF Sharri II über viermal pro Partie. Der Kirchhörder SC III aber auch! Den Kirchhörder SC III scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Mit fünf Siegen in Folge ist Sharri II so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Der Gast ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen