Kreisliga C5 Dortmund: FC Brünninghausen III – SV Körne 83 III, 2:1 (2:0)

Brünninghausen III ringt Körne 83 III nieder

Durch ein 2:1 holte sich der FC Brünninghausen III zu Hause drei Punkte. Der Gast SV Körne 83 III hatte das Nachsehen. Die Experten wiesen dem SV Körne 83 III vor dem Match gegen Brünninghausen III die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren. Das Hinspiel war ein spannender Fight gewesen, in dem Körne 83 III gegen den FC Brünninghausen III mit einem knappen 3:2 triumphiert hatte.

Kreisliga C5 Dortmund

08.12.2019, 19:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SV Körne III geriet schon in der siebten Minute in Rückstand, als Sahan Kruck das schnelle 1:0 für Brünninghausen III erzielte. Dustin Werner musste nach nur 18 Minuten vom Platz, für ihn spielte Rene Hüning weiter. Nikita Hlopotov brachte den Ball zum 2:0 zugunsten des FC Brünninghausen III über die Linie (32.). Mit der Führung für das Heimteam ging es in die Kabine. In der 67. Minute wechselte der SV Körne 83 III Ufuk Serdar für Dennis Jürgens ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Tomas Rucinskas schoss für die Gäste in der 68. Minute das erste Tor. Obwohl Brünninghausen III nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es Körne 83 III zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des FC Brünninghausen III. Auf heimischem Rasen schnitt Brünninghausen III jedenfalls ziemlich schwach ab (2-0-5). Durch den Erfolg rückte der FC Brünninghausen III auf die achte Position der Kreisliga C5 Dortmund vor.

Der SV Körne III holte auswärts bisher nur elf Zähler. Der SV Körne 83 III hat 26 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Acht Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat Körne 83 III momentan auf dem Konto.

Der FC Brünninghausen III verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 16.02.2020 beim BV Viktoria Kirchderne IV wieder gefordert. Der SV Körne III trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf die SpVg Berghofen III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben