Kreisliga C5 Dortmund: BV Viktoria Kirchderne IV – TuS Neuasseln II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Dicker Brocken für Viktoria Kirchderne

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht Viktoria Kirchderne am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit der Reserve des TuS Neuasseln der Primus der Kreisliga C5 Dortmund. Der BV Viktoria Kirchderne IV gewann das letzte Spiel gegen den FC Brünninghausen III mit 4:1 und liegt mit 22 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Das letzte Ligaspiel endete für Neuasseln II mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den SuS Hörde II. Viktoria Kirchderne möchte gegen den TuS Neuasseln II die Scharte des Hinspiels auswetzen, als man mit 1:13 deutlich unterlag.

Kreisliga C5 Dortmund

06.03.2020, 15:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Sieben Siege, ein Unentschieden und acht Niederlagen stehen bis dato für den BV Viktoria Kirchderne IV zu Buche. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Heimmannschaft – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Erfolgsgarant von Neuasseln II ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 95 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Die Gäste warten mit einer Bilanz von insgesamt 13 Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Das Team von Coach Bernd Sprave tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Mit im Schnitt mehr als 5,59 geschossenen Toren pro Partie gehört der Sturm des TuS Neuasseln II zu den besten der Liga. Nun zählt die Defensive von Viktoria Kirchderne nicht zu den dichtesten. Trainer Marcel Ghassemian muss sich also etwas einfallen lassen, will er mit seiner Mannschaft gegen Neuasseln II nicht untergehen. Der BV Viktoria Kirchderne IV hat mit dem TuS Neuasseln II eine unangenehme Aufgabe vor sich. Neuasseln II ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein.

Viktoria Kirchderne geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der BV Viktoria Kirchderne IV nämlich insgesamt 19 Zähler weniger als der TuS Neuasseln II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben