Kreisliga C4 Dortmund: Wambeler SV II – FC Fortuna (Sonntag, 12:30 Uhr)

Reitet Wambel II weiter die Erfolgswelle?

Die Reserve des Wambeler SV will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen den FC Fortuna ausbauen. Wambel II siegte im letzten Spiel und hat nun 15 Punkte auf dem Konto. Fortuna dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die SG Alemannia Scharnhorst II zuletzt mit 8:2 abgefertigt.

Kreisliga C4 Dortmund

01.11.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-0-1) wird Wambel II diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Gastgeber treten mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf fremden Plätzen läuft es für den FC Fortuna bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler. Die Gäste sind im Fahrwasser und holten aus den jüngsten fünf Matches zwölf Punkte.

Die Hintermannschaft von Fortuna ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Wambeler SV II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der FC Fortuna nimmt mit 15 Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen