Kreisliga C4 Dortmund: SF Ay Yildiz Derne III – BW Alstedde III, 8:1 (4:0)

Dursun trifft: SF Derne III deklassieren Alstedde III

Die SF Derne III kannten mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trugen einen 8:1-Erfolg davon. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch der Gastgeber wusste zu überraschen.

Kreisliga C4 Dortmund

22.09.2019, 15:54 Uhr / Lesedauer: 2 min

Tolga Zihli schoss für die SFD III in der 24. Minute das erste Tor. In Topform präsentierte sich Tamer Dursun, der einen lupenreinen Hattrick markierte (28./39./45.) und BW Alstedde III einen schweren Schlag versetzte. Nach nur 30 Minuten verließ Zihli von den SF Ay Yildiz Derne III das Feld, Diyar Koc kam in die Partie. Die Überlegenheit der SF Derne III spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. Mustafa Ataman ersetzte zu Beginn der zweiten Halbzeit bei Alstedde III Justin Brunnert. Beide sind für die gleiche Position nominiert. Christian Kirchhoff erzielte in der 48. Minute den Ehrentreffer für den Gast. Die SFD III bauten die Führung aus, indem Dursun zwei Treffer nachlegte (58./75.). In der 68. Minute wechselten die SF Ay Yildiz Derne III Yasin Tatar für Ugur Koyun ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Die SF Derne III nahmen in der 77. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Okan Akkas für Hasan Yilmaz vom Platz ging. Niyazi Keser (80.) und Dursun (87.) brachten die SFD III mit zwei schnellen Treffern weiter nach vorne. Tuncay Gülsen (Lünen) pfiff schließlich das Spiel ab, in dem die SF Ay Yildiz Derne III bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatten, dass es nach 90 Minuten nur einen Sieger geben würde.

Die SF Derne III müssen sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 5,2 Gegentreffer pro Spiel. Durch die drei Punkte gegen BWA III verbesserten sich die SFD III auf Platz sieben. Zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen haben die SF Ay Yildiz Derne III derzeit auf dem Konto.

Die Abwehrprobleme von BW Alstedde III bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Die bisherige Saisonbilanz von Alstedde III bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Pleiten schwach.

BWA III holte auswärts bisher nur einen Zähler. Die SF Derne III sind seit drei Spielen unbezwungen. Während die SFD III am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) bei der Zweitvertretung von Türkspor Dortmund 2000 gastieren, duelliert sich BW Alstedde III zeitgleich mit der Reserve der FV Scharnhorst.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen