Kreisliga C4 Dortmund: FV Scharnhorst II – DJK RW Obereving (Sonntag, 13:00 Uhr)

RW Obereving weiter auf dem Vormarsch?

Die DJK RW Obereving trifft am Sonntag (13:00 Uhr) auf die Reserve des FV Scharnhorst. Scharnhorst II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:5 als Verlierer im Duell mit dem BV Brambauer 13/45 III hervor. RW Obereving gewann das letzte Spiel und hat nun 13 Punkte auf dem Konto. Nachdem im Hinspiel kein Sieger zwischen den Gästen und dem FV Scharnhorst II ermittelt wurde (3:3), hoffen nun beide Teams auf einen Sieg.

Kreisliga C4 Dortmund

13.03.2020, 13:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Daheim hat Scharnhorst II die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz.

Auf fremden Plätzen läuft es für Obereving bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler. Auf eine sattelfeste Defensive kann die DJK RW Obereving bislang noch nicht bauen. Die bereits 48 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Yasin Caliskan den Hebel ansetzen muss. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte RW Obereving.

Wenn Obereving den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der DJK RW Obereving (48). Aber auch beim FV Scharnhorst II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (47). Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Scharnhorst II belegt mit 14 Punkten den achten Platz. RW Obereving liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz neun knapp dahinter und kann mit einem Sieg am FV Scharnhorst II vorbeiziehen. Die Statistik verspricht ein hart umkämpftes Match. Austeilen können beide Mannschaften zumindest. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Scharnhorst II oder Obereving? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben