Kreisliga C4 Dortmund: FC Fortuna – BW Alstedde III, 5:0 (1:0)

Dritter Heimsieg der Fortuna

BWA III konnte der Fortuna nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:5. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der FCF den maximalen Ertrag. Dimitrios Ntestakos witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:0 für die Heimmannschaft ein (14.). Nach nur 21 Minuten verließ Christian Voigt von BW Alstedde III das Feld, Kevin Maruszczyk kam in die Partie. Nach der Pause ging das Spiel ohne Barhan Uzan weiter, dafür stand nun Mouaad Jali bei den Gästen auf dem Feld. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Adnan Celik (Dortmund) die Akteure in die Pause. Vasilios Kastidis machte in der 51. Minute das 2:0 des FC Fortuna perfekt. In der 55. Minute wechselte die Fortuna Alexandros Isaakidis für Dionysios Pyromallis ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Ntestakos schraubte das Ergebnis in der 60. Minute zum 3:0 für den FCF in die Höhe. Alstedde III nahm in der 67. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Enes Can für Deniz Kavak vom Platz ging. Nikolaos Ketsetsidis zeichnete mit seinem Treffer aus der 69. Minute dafür verantwortlich, dass keine Zweifel mehr am Sieg des FC Fortuna aufkamen. Panagiotis Zafeiris gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für die Fortuna (86.). Am Ende kam der FCF gegen BWA III zu einem verdienten Sieg.

Kreisliga C4 Dortmund

06.10.2019, 16:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der FC Fortuna hat bisher alle neun Punkte zuhause geholt. Mit drei Siegen und drei Niederlagen weist die Fortuna eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht der FCF im Mittelfeld der Tabelle.

BW Alstedde III holte auswärts bisher nur einen Zähler. Einen Sieg, zwei Remis und drei Niederlagen hat Alstedde III momentan auf dem Konto. In den letzten Partien hatte BWA III kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Der FC Fortuna setzte sich mit diesem Sieg von BW Alstedde III ab und nimmt nun mit neun Punkten den siebten Rang ein, während Alstedde III weiterhin fünf Zähler auf dem Konto hat und den elften Tabellenplatz einnimmt. Als Nächstes steht für die Fortuna eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (13:00 Uhr) geht es gegen die Reserve der FV Scharnhorst. BWA III empfängt parallel die Zweitvertretung der SG Alemannia Scharnhorst.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen