Kreisliga C3 Dortmund: TuS Kruckel 1910 II – FC Dortmund `18 II (Sonntag, 11:00 Uhr)

Platzt bei Kruckel der Knoten?

Nach sieben Ligaspielen ohne Sieg braucht die Zweitvertretung der TuS Kruckel 1910 mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Reserve der FC Dortmund `18. Am vergangenen Spieltag verlor Kruckel gegen den FC 3. August und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein. Der letzte Auftritt von Dortmund `18 verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:7-Niederlage gegen den FC Hellweg Lütgendortmund III.

Kreisliga C3 Dortmund

11.10.2019, 11:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Heimbilanz des TuS K II ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Wer den Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 20 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Im Angriff brachte der TuS Kruckel 1910 II deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 14 geschossenen Treffern erkennen lässt. Vor sieben Spielen bejubelte Kruckel zuletzt einen Sieg.

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden von Dortmund `18 liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 76 Gegentreffer fing.

Wenn der TuS K II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des TuS Kruckel 1910 II (38). Aber auch bei Dortmund `18 ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (76). Beide Mannschaften liegen mit sechs Punkten gleichauf.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen