Kreisliga C3 Dortmund: TuS Deusen II – Rot Weiß Barop III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Reißt Deusen das Ruder herum?

Nach vier Partien ohne Sieg braucht die Reserve der TuS Deusen mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen das Rot Weiß Barop III. Beim SC Dortmund 97/08 II gab es für Deusen am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:4-Niederlage. Das RW Barop III zog gegen den FC 3. August am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren.

Kreisliga C3 Dortmund

11.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach neun ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des TuS D II insgesamt durchschnittlich: vier Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen. Das Heimteam verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur drei Punkte ein.

63 Tore – mehr Treffer als das RWB III erzielte kein anderes Team der Kreisliga C3 Dortmund. Bislang fuhr der Gast fünf Siege, ein Remis sowie zwei Niederlagen ein.

Über 7,88 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt das Rot Weiß Barop III vor. Der TuS Deusen II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des RW Barop III zu stoppen. Die Auswärtsauftritte des RWB III waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Deusen. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen.

Der TuS D II steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben