Kreisliga C3 Dortmund: TuS Deusen II – Grün-Weiß Kley II, 4:1 (1:0)

Deusen beendet Sieglos-Serie

Die Zweitvertretung des Grün-Weiß Kley wurde der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und verlor bei der Reserve des TuS Deusen deutlich mit 1:4. Deusen hat mit dem Sieg über das GW Kley II einen Coup gelandet.

Kreisliga C3 Dortmund

28.10.2019, 11:52 Uhr / Lesedauer: 2 min

Für Frank Pomorski war der Einsatz nach 14 Minuten vorbei. Für ihn wurde Mohammad Alsalti eingewechselt. Als manch einer nur noch auf den Pausenpfiff wartete, schlug der Moment von Marcel Plesshoff. In der Nachspielzeit war Plesshoff zur Stelle und markierte den Führungstreffer für den TuS D II (48.). Zur Pause waren die Gastgeber im Fahrwasser und verbuchten eine knappe Führung. In der Pause stellte das GWK II personell um: Per Doppelwechsel kamen Martin Schregel und Mohamed Ammer auf den Platz und ersetzten Maunel Witt und Marco Giani. Nominell gleich positioniert ersetzte Dominik Sandner Mike Banaszynski im zweiten Durchgang beim TuS Deusen II (46.). Das 2:0 von Deusen bejubelte Sandner (64.). Der TuS D II nahm in der 69. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Fynn Baaske für Christian Meyer vom Platz ging. Mit dem Tor zum 3:0 steuerte Plesshoff bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (74.). Mohammed Alkattan traf zum 1:3 zugunsten des Grün-Weiß Kley II (83.). Manuel Vitte besorgte in der Schlussphase schließlich den vierten Treffer für den TuS Deusen II (84.). Am Ende verbuchte Deusen gegen das GW Kley II einen Sieg.

Die drei Punkte brachten für den TuS D II keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Der TuS Deusen II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, ein Unentschieden und sechs Pleiten. Deusen verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur drei Punkte ein.

Mit 22 ergatterten Punkten steht das GWK II auf Tabellenplatz sieben. Die gute Bilanz des Gasts hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte das Grün-Weiß Kley II bisher sieben Siege, ein Remis und drei Niederlagen.

Als Nächstes steht für den TuS D II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (11:00 Uhr) geht es gegen den FC Dortmund `18 II. Das GW Kley II empfängt – ebenfalls am Sonntag – Hafenwiese II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen