Kreisliga C3 Dortmund: SC Dortmund 97/08 II – Grün-Weiß Kley II, 2:2 (1:1)

Das Beste zum Schluss: Prins erzielt Remis in der Nachspielzeit

2:2 hieß es nach dem Spiel der Reserve des SC D gegen die Zweitvertretung des Grün-Weiß Kley. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Kreisliga C3 Dortmund

10.11.2019, 17:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Eiko Prins sein Team in der 21. Minute. Für das erste Tor des SC Dortmund 97/08 II war Harman Ahmed verantwortlich, der in der 39. Minute das 1:1 besorgte. Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. Jonas Großmann verwandelte in der 83. Minute einen Elfmeter und brachte dem SC Dortmund II die 2:1-Führung. Prins sicherte dem GW Kley II das Last-Minute-Remis. In der Nachspielzeit stellte Prins den 2:2-Endstand her (94.). Am Ende stand ein Teilerfolg für beide Mannschaften. Das SC D II und das GWK II spielten unentschieden.

Acht Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat der SC Dortmund 97/08 II derzeit auf dem Konto. Das Heimteam verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur einen Punkt ein.

Sieben Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat das Grün-Weiß Kley II momentan auf dem Konto. Vor vier Spielen bejubelte der Gast zuletzt einen Sieg.

Mit diesem Unentschieden verpasste das SC D II die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält der SC Dortmund II den sechsten Platz.

Während der SC Dortmund 97/08 II am nächsten Sonntag (11:00 Uhr) beim FC Dortmund `18 II gastiert, duelliert sich das GW Kley II am gleichen Tag mit dem Rot Weiß Barop III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen