Kreisliga C3 Dortmund: Rot Weiß Barop III – TuS Kruckel 1910 II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Kruckel will wieder jubeln

Die Reserve von Kruckel will im Spiel beim RW Barop III nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Während das RWB III nach dem 6:2 über den FC Hellweg Lütgendortmund III mit breiter Brust antritt, musste sich der TuS K II zuletzt mit 1:7 geschlagen geben.

Kreisliga C3 Dortmund

20.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit zwölf Zählern aus fünf Spielen steht das Rot Weiß Barop III momentan im Mittelfeld der Tabelle. Erfolgsgarant der Heimmannschaft ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 55 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Rot Weiß Barop III.

Der TuS Kruckel 1910 II bekleidet mit fünf Zählern Tabellenposition zehn. Mit Blick auf die Kartenbilanz der Gäste ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Die bisherige Ausbeute von Kruckel: ein Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich der TuS K II zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des TuS Kruckel 1910 II geraten. Die Offensive des RW Barop III trifft im Schnitt mehr als elfmal pro Match. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Das RWB III ist in der Tabelle besser positioniert als Kruckel und aktuell zudem äußerst formstark.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen