Kreisliga C3 Dortmund: FC Hellweg Lütgendortmund III – VFR Kirchlinde 1919 IV, 6:0 (3:0)

VFR Kirchlinde IV weiterhin mit löchrigster Defensive der Kreisliga C3 Dortmund

Der Lütgendortmund III kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 6:0-Erfolg davon. Auf dem Papier ging FC H.L. III als Favorit ins Spiel gegen den VFR IV – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Kreisliga C3 Dortmund

03.10.2019, 16:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

In Topform präsentierte sich Marcus Trippe, der einen lupenreinen Hattrick markierte (10./30./44.) und dem VFR Kirchlinde 1919 IV einen schweren Schlag versetzte. Zur Halbzeit blickte der FC Hellweg Lütgendortmund III auf einen klaren Vorsprung gegen einen Gegner, den man deutlich beherrschte. Dennis Niederste-Berg beseitigte mit seinen Toren (70./72.) die letzten Zweifel am Sieg der Gastgeber. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Fabien Olbrisch, der das 6:0 aus Sicht des Lütgendortmund III perfekt machte (88.). Mit dem Schlusspfiff durch Robin Giambattista (Dortmund) fuhr FC H.L. III einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte.

Der FC Hellweg Lütgendortmund III hat bisher alle drei Punkte zuhause geholt. Der Lütgendortmund III liegt im Klassement nun auf Rang 14. Der FC Hellweg Lütgendortmund III fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. Nur einmal ging der Lütgendortmund III in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Wann bekommt der Gast die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen FC H.L. III gerät der VFR IV immer weiter in die Bredouille. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des VFR Kirchlinde 1919 IV im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 83 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga C3 Dortmund.

Die Defensivleistung des VFR IV lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen den FC Hellweg Lütgendortmund III offenbarte der VFR Kirchlinde 1919 IV eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga.

Das nächste Mal ist der Lütgendortmund III am 06.10.2019 gefordert, wenn man bei der Reserve der FC Dortmund `18 antritt. Der VFR Kirchlinde IV trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf die Zweitvertretung der Tamilstars Dortmund.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen