Kreisliga C3 Dortmund: FC Hellweg Lütgendortmund III – FC 3. August, 1:2 (0:1)

3. August holt den ersten Auswärtssieg

Erfolgreich brachte der FC 3. August den Auswärtstermin beim FC Hellweg Lütgendortmund III über die Bühne und gewann das Match mit 2:1. Begeistern konnte 3. August bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war.

Kreisliga C3 Dortmund

26.09.2019, 21:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Gäste gingen durch Rashid Khro Kassem in der achten Minute in Führung. Zur Pause war der FC3A im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Nafeh Narmo Ismail schoss die Kugel zum 2:0 für den FC 3. August über die Linie (46.). In der Pause stellte der Lütgendortmund III personell um: Per Doppelwechsel kamen Peter Knorr und Jens Riesenberg auf den Platz und ersetzten Marvin-Benjamin Kornblum und Jan Luis Engels. Die Heimmannschaft wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Fabien Olbrisch kam für Jannick Budde (75.). FC H.L. III nahm in der 85. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Daniel Dörseln für Yohannes Ghebrehiwet vom Platz ging. In der Nachspielzeit (92.) gelang Engels der Anschlusstreffer für den FC Hellweg Lütgendortmund III. Als der Unparteiische Christian Ceicoschi (Dortmund) die Begegnung schließlich abpfiff, war der Lütgendortmund III vor heimischer Kulisse mit 1:2 geschlagen.

FC H.L. III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Durch diese Niederlage fällt der FC Hellweg Lütgendortmund III in der Tabelle auf Platz 14 zurück. Der Angriff ist beim Lütgendortmund III die Problemzone. Nur acht Treffer erzielte FC H.L. III bislang.

3. August holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die drei Punkte brachten für den FC3A keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. In dieser Saison sammelte 3. August bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt der FC Hellweg Lütgendortmund III die Zweitvertretung des Grün-Weiß Kley, während der FC3A am selben Tag gegen die Reserve der SC Dortmund 97/08 Heimrecht hat.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen