Kreisliga C3 Dortmund: FC 3. August – DJK Blau Weiß Huckarde III (Sonntag, 14:30 Uhr)

3. August schielt nach oben

Der DJK Blau Weiß Huckarde III will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim FC 3. August punkten. Letzte Woche siegte der FC3A gegen den VFR Kirchlinde 1919 IV mit 7:0. Damit liegt 3. August mit 22 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Der DJK BW Huckarde III gewann das letzte Spiel gegen den TuS Eichlinghofen 1890/1980 IV mit 2:1 und nimmt mit 29 Punkten den dritten Tabellenplatz ein.

Kreisliga C3 Dortmund

08.11.2019, 14:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-0-1) wird 3. August diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Bisher verbuchten die Gastgeber siebenmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Neun Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für den BWH III zu Buche.

Die Hintermannschaft des FC3A ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des DJK Blau Weiß Huckarde III mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Eine lasche Gangart konnte man dem FC 3. August in der bisherigen Saison nicht attestieren. 29 Gelbe Karten belegen, dass 3. August nicht gerade zimperlich zur Tat schritt. Beide Mannschaften schwimmen derzeit auf der Erfolgswelle. Der DJK BW Huckarde III entschied vier Spiele für sich und teilte einmal die Punkte in den letzten fünf Spielen, während der FC3A in dieser Zeit vier Erfolge und ein Remis vorweist.

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen