Kreisliga C3 Dortmund: Dorstfelder SC 09 III – SF Brackel 61 IV (Sonntag, 13:00 Uhr)

Hohe Hürde für Dorstfelder SC III

Dem Dorstfelder SC III steht gegen Brackel 61 eine schwere Aufgabe bevor. Der DSC III zog gegen den DJK Blau Weiß Huckarde III am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren. Am vergangenen Spieltag verloren die SFB61 gegen die SF Hafenwiese 80 II und steckten damit die zweite Niederlage in dieser Saison ein.

Kreisliga C3 Dortmund

11.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Dorstfelder SC 09 III rangiert mit drei Zählern auf dem 15. Platz des Tableaus. Die Offensive des Heimteams strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Dorstfelder SC III bis jetzt erst sieben Treffer erzielte. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der Dorstfelder SC III lediglich einmal die Optimalausbeute.

Mit 17 ergatterten Punkten stehen die SF Brackel 61 IV auf Tabellenplatz sechs.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des DSC III sein: Brackel 61 versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlen sich die SFB61 auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der Gast für das Gastspiel beim Dorstfelder SC 09 III etwas ausrechnet.

Dieses Spiel wird für den Dorstfelder SC III sicher keine leichte Aufgabe, da die SF Brackel 61 IV 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen