Kreisliga C3 Dortmund: DJK Blau Weiß Huckarde III – TuS Deusen II, 2:0 (1:0)

DJK Blau Weiß Huckarde III im Aufwärtstrend

Durch ein 2:0 holte sich der DJK Blau Weiß Huckarde III in der Partie gegen die Zweitvertretung des TuS Deusen drei Punkte. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Der DJK BW Huckarde III löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Kreisliga C3 Dortmund

17.11.2019, 18:55 Uhr / Lesedauer: 2 min

Nach nur 21 Minuten verließ Dominik Pein von Deusen das Feld, Kai Mestermann kam in die Partie. Moreno Mazza brachte den BWH III in der 31. Spielminute in Führung. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich die Mannschaft von Trainer Daniel Pagel, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Florian-Pascal Neuberger versenkte die Kugel zum 2:0 (70.). Fabian Herrmann wollte den TuS D II zu einem Ruck bewegen und so sollten Luis Hausmann und Fabian Rene Herrmann eingewechselt für Timo Banaszynski und Jens Niebuhr neue Impulse setzen (72.). In der Schlussphase nahm Daniel Pagel noch einen Doppelwechsel vor. Für Emin Varoglu und Neuberger kamen Thomas Michalczyk und Daniele Consoli auf das Feld (78.). Der DJK Blau Weiß Huckarde III wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Andreas Bömeke kam für Jens Stefan Becker (83.). Der Gastgeber tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Stefan Moll ersetzte Mazza (86.). Mit dem Schlusspfiff durch Referee Benjamin Hustermann (Dortmund) gewann der DJK BW Huckarde III gegen den TuS Deusen II.

Der BWH III mischt nach dem Zu-null-Sieg weiter vorne mit. Der DJK Blau Weiß Huckarde III sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf elf summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und zwei Niederlagen dazu. Seit zehn Begegnungen hat der DJK BW Huckarde III das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Deusen holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Mit 20 Zählern aus 15 Spielen stehen die Gäste momentan im Mittelfeld der Tabelle. Sechs Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen hat der TuS D II momentan auf dem Konto.

Beide Mannschaften erwartet erst einmal eine mehrwöchige Spielpause. Weiter geht es für den BWH III, wenn die Reserve der SF Hafenwiese 80 am 01.12.2019 zu Gast sind. Der TuS Deusen II bestreitet das nächste Spiel am selben Tag beim Dorstfelder SC 09 III.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben