Kreisliga C3 Dortmund: DJK Blau Weiß Huckarde III – Dorstfelder SC 09 III (Sonntag, 11:00 Uhr)

Behält DJK BW Huckarde III Rückenwind?

Der BWH III will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den Dorstfelder SC 09 III ausbauen. Der DJK Blau Weiß Huckarde III tritt mit breiter Brust an, wurden doch die SF Brackel 61 IV zuletzt mit 2:0 besiegt. Der Dorstfelder SC III gewann das letzte Spiel gegen den VFR Kirchlinde 1919 IV mit 4:3 und belegt mit drei Punkten den 14. Tabellenplatz.

Kreisliga C3 Dortmund

04.10.2019, 11:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der DJK BW Huckarde III hat 16 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des Heimteams mit ansonsten fünf Siegen und einem Remis. Der BWH III erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Insbesondere an vorderster Front liegt beim Dorstfelder SC 09 III das Problem. Erst sechs Treffer markierte der Dorstfelder SC III – kein Team der Kreisliga C3 Dortmund ist schlechter. In dieser Saison sammelte der DSC III bisher einen Sieg und kassierte sechs Niederlagen. Nur einmal ging der Dorstfelder SC 09 III in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Ins Straucheln könnte die Defensive des Dorstfelder SC III geraten. Die Offensive des DJK Blau Weiß Huckarde III trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Offenbar teilte der DJK BW Huckarde III gerne aus. 17 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis. Dieses Spiel wird für den DSC III sicher keine leichte Aufgabe, da der BWH III 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen