Kreisliga C2 Unna/Hamm: Westfalia Wethmar III – FC Overberge II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Bleibt Wethmar weiter ungeschlagen?

Am kommenden Sonntag trifft Wethmar auf die Zweitvertretung der FC Overberge. Das letzte Ligaspiel endete für WW III mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den Türk. SC Kamen III. Letzte Woche gewann der FCO gegen den SV SW Frömern II mit 5:0. Somit belegt Overberge II mit sieben Punkten den siebten Tabellenplatz.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

13.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Defensive von Westfalia Wethmar III (vier Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Kreisliga C2 Unna/Hamm zu bieten hat. Die Hintermannschaft der Gastgeber ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FC Overberge II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Mit Blick auf die Kartenbilanz von Overberge II ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Westfalia Wethmar III ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet ein Sieg und drei Unentschieden. Der aktuelle Ertrag des FCO zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Wethmar oder der FC Overberge II? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Westfalia Wethmar

Trainerbeben: Andreas Przybilla legt beim TuS Westfalia Wethmar sein Amt nieder

Meistgelesen