Kreisliga C2 Unna/Hamm: TuS Westfalia Wethmar III – FC TuRa Bergkamen II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Westfalia Wethmar II will Erfolgsserie ausbauen

Die Reserve des FC TuRa Bergkamen trifft am Sonntag mit dem TuS Westfalia Wethmar III auf einen formstarken Gegner. Letzte Woche gewann der TuS Westfalia Wethmar III gegen den SuS Rünthe II mit 1:0. Damit liegt Westfalia Wethmar II mit 24 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Bergkamen II kam zuletzt gegen den SV SW Frömern II zu einem 1:1-Unentschieden.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

08.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aufgrund der eigenen Heimstärke (5-0-0) wird der TuS Westfalia Wethmar III diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Offensive der Gastgeber in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 47-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte Westfalia Wethmar II.

Lediglich sechs Punkte stehen für den FC TuRa II auswärts zu Buche. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar.

Über 3,92 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der TuS Westfalia Wethmar III vor. Der FC TuRa Bergkamen II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Westfalia Wethmar II zu stoppen. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Der TuS Westfalia Wethmar III nimmt mit 24 Punkten den fünften Platz ein. Bergkamen II liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz sechs knapp dahinter und kann mit einem Sieg an Westfalia Wethmar II vorbeiziehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein.

Mit dem TuS Westfalia Wethmar III trifft der FC TuRa II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger HA-Tippspiel

Auf in die 15. Runde

Meistgelesen