Kreisliga C2 Unna/Hamm: Türk. SC Kamen III – Westfalia Wethmar III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Harte Nuss für TSC Kamen III

Wethmar III trifft am Sonntag (13:00 Uhr) auf den TSC Kamen III. Am letzten Spieltag kassierte der TSC III die vierte Saisonniederlage gegen den SV SW Frömern II. Die TuS Westfalia trennte sich im vorigen Match 1:1 vom Holzwickeder Sport Club IV.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

06.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zu mehr als Platz 15 reicht die Bilanz des Türk. SC Kamen III derzeit nicht. Im Sturm der Heimmannschaft stimmt es ganz und gar nicht: Zwei Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Für den TSC Kamen III muss der erste Saisonsieg her.

Westfalia Wethmar III hat fünf Zähler auf dem Konto und steht auf Rang neun. Die Hintermannschaft des TSC III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der TuS Westfalia mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Der Türk. SC Kamen III hat mit Westfalia Wethmar III im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Westfalia Wethmar

Trainerbeben: Andreas Przybilla legt beim TuS Westfalia Wethmar sein Amt nieder

Hellweger Anzeiger Fußball

So begründet Kreissportrichter Michael Zahorodnyj die Urteile im Fall „Decker-Törö“

Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga A

Ein Spitzenteam guckt im „Kreisliga-Dreierpack“ bestimmt in die Röhre

Meistgelesen