Kreisliga C2 Unna/Hamm: SV Bausenhagen II – Königsborner SV II (Sonntag, 12:30 Uhr)

Bleibt Königsborn II weiter ungeschlagen?

Die Reserve von Bausenhagen muss mit einer schwarzen Serie von fünf Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht Königsborner SV II empfangen. Die achte Saisonniederlage kassierte der SV Bausenhagen II am letzten Spieltag gegen den Holzwickeder SC IV. Zuletzt spielte der Königsborner SV II unentschieden – 1:1 gegen den SV Afferde.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

08.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit zwölf Punkten auf der Habenseite steht Bausenhagen II derzeit auf dem neunten Rang. Mit erst 16 erzielten Toren hat das Heimteam im Angriff Nachholbedarf.

Nach elf gespielten Runden gehen bereits 27 Punkte auf das Konto der Zweitvertretung von Königsborn und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Bei den Gästen greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal elf Gegentoren stellt der Königsborner SV II die beste Defensive der Kreisliga C2 Unna/Hamm. Königsborn II ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile acht Siege und drei Unentschieden zu Buche.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SV Bausenhagen II geraten. Die Offensive des Königsborner SV II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Bei Königsborn II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ der Königsborner SV II das Feld als Sieger, während Bausenhagen II in dieser Zeit sieglos blieb.

Drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz von Königsborn II. Der SV Bausenhagen II hat also eine harte Nuss zu knacken.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen