Kreisliga C2 Unna/Hamm: SV Afferde – SV Bausenhagen II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Negativserie bei Bausenhagen II

Die Reserve von Bausenhagen will beim SV Afferde die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Afferde erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit dem Holzwickeder SC IV hervor. Zuletzt kassierte der SV Bausenhagen II eine Niederlage gegen den FC Overberge II – die sechste Saisonpleite.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

25.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den SV Afferde wie am Schnürchen (4-0-1). Der Gastgeber belegt mit 19 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Die Zwischenbilanz von Afferde liest sich wie folgt: sechs Siege, ein Remis und drei Niederlagen.

Auf fremden Plätzen läuft es für Bausenhagen II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler. Der Gast bekleidet mit zwölf Zählern Tabellenposition zehn. Mit erst 14 erzielten Toren hat der SV Bausenhagen II im Angriff Nachholbedarf.

Die Hintermannschaft von Bausenhagen II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Afferde mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Die Statistik verspricht ein hart umkämpftes Match. Austeilen können beide Mannschaften zumindest. Die letzten drei Spiele alle verloren: Der SV Bausenhagen II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Afferde gelingt, ist zu bezweifeln, siegte der SV Afferde immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Bausenhagen II ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Afferde, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Jugendfußball

Erstes Fazit: So sehen die Fußballvereine die Qualifikationsrunden der Junioren

Meistgelesen