Kreisliga C2 Unna/Hamm: SV Afferde – SV Bausenhagen II, 2:1 (1:0)

Pflichtaufgabe erfüllt

Das Auswärtsspiel der Zweitvertretung des SV Bausenhagen endete erfolglos. Gegen den SV Afferde gab es nichts zu holen. Die Gastgeber gewannen die Partie mit 2:1. Vollends überzeugen konnte Afferde dabei jedoch nicht.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

28.10.2019, 11:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Semi Sakji brachte den SV Afferde in der zwölften Minute in Front. Afferde nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Für das 2:0 des SV Afferde zeichnete Patrick Erlenhoff verantwortlich (51.). Das 1:2 von Bausenhagen II bejubelte Jan Schmitz (81.). Am Schluss siegte Afferde gegen den Gast.

Die drei Punkte brachten für den SV Afferde keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Mit dem Sieg baute der SV Afferde die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte Afferde sieben Siege, ein Remis und kassierte erst drei Niederlagen. In den letzten fünf Partien rief Afferde konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Der SV Bausenhagen II holte auswärts bisher nur drei Zähler. Bausenhagen II machte im Klassement Boden gut und steht nun auf Rang neun. Die Offensive des SV Bausenhagen II strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Bausenhagen II bis jetzt erst 15 Treffer erzielte. In dieser Saison sammelte der SV Bausenhagen II bisher vier Siege und kassierte sieben Niederlagen. Bausenhagen II hat das Pech weiterhin gepachtet. In diesem Spiel setzte es bereits die vierte Pleite am Stück.

Am Sonntag muss der SV Afferde bei der Reserve des Königsborner SV ran, zeitgleich wird der SV Bausenhagen II vom Holzwickeder SC IV in Empfang genommen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger HA-Tippspiel

Auf in die 15. Runde

Meistgelesen