Kreisliga C2 Unna/Hamm: SV Afferde – SC Fröndenberg-Hohenheide (Sonntag, 15:00 Uhr)

Ist die Schlappe verdaut?

Am kommenden Sonntag trifft Afferde auf den SC Fröndbg.-Hohenh. Zuletzt kassierte der SVA eine Niederlage gegen den SV Langschede II – die erste Saisonpleite. Der SC F-H kam zuletzt gegen den FC Overberge II zu einem 1:1-Unentschieden.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

06.09.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SV Afferde nimmt mit neun Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Mit 16 geschossenen Toren gehören die Gastgeber offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C2 Unna/Hamm.

Zu mehr als Platz zehn reicht die Bilanz des SC Fröndenberg-Hohenheide derzeit nicht. Das bisherige Abschneiden des Gasts: ein Sieg, eine Punkteteilung und ein Misserfolg. Aufpassen sollte der SC Fröndbg.-Hohenh. auf die Offensivabteilung von Afferde, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Der SC F-H steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen