Kreisliga C2 Unna/Hamm: SuS Rünthe II – FC Overberge II, 3:0 (1:0)

Rünthe II siegt souverän

Die Zweitvertretung des FC Overberge konnte der Reserve des SuS Rünthe nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:3. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte Rünthe II den maximalen Ertrag. Overberge II hatte im Hinspiel an der eigenen Vormachtstellung keinerlei Zweifel aufkommen lassen und sich klar mit 4:0 durchgesetzt.

Kreisliga C2 Unna/Hamm

01.12.2019, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für das 1:0 des SuS 08 zeichnete Torben Zygmunt verantwortlich (30.). Zur Pause war die Mannschaft von Patrick Sieslack im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Mit einem Doppelwechsel in der Halbzeitpause holte Recep Alkan Sergy Dubina und Bennet Rumpf vom Feld und brachte Alexander Luft und Lennart Zilian ins Spiel. Marcel Siedlarek war zur Stelle und markierte das 2:0 des SuS Rünthe II (51.). In der 60. Minute wechselten die Gastgeber Jannik Lukas Wischnewski für Alexander Bode ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Den Vorsprung von Rünthe II ließ Philipp Hausold in der 75. Minute anwachsen. Der SuS 08 nahm in der 87. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Wischnewski für Mike Mende vom Platz ging. Am Schluss fuhr der SuS Rünthe II gegen den FC Overberge II auf eigenem Platz einen 3:0-Sieg ein.

Rünthe II bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem neunten Platz. In dieser Saison sammelte der SuS Rünthe II bisher sechs Siege und kassierte neun Niederlagen. Durch den klaren Erfolg über Overberge II ist Rünthe II weiter im Aufwind.

Der FC Overberge II holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Die deutliche Niederlage verschärft die Situation der Gäste immens. Nun musste sich Overberge II schon neunmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der FC Overberge II in dieser Zeit nur einmal gewann.

Am nächsten Sonntag (14:30 Uhr) reist der SuS 08 zum SV Afferde, am gleichen Tag begrüßt Overberge II den FC TuRa Bergkamen II vor heimischem Publikum.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben